Deutsch  English 

MikroTik Cloud Core Router CCR2004-1G-2XS-PCIe

195,42 EUR

incl. 19 % USt
(Netto: 164,22 EUR)

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Sofort versandfähig

Sofort versandfähig

Art.Nr.: CCR2004-1G-2XS-PCIe
product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_1.png product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_2.png product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_3.png product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_4.png product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_5.png product:CCR2004-1G-2XS-PCIe_6.png

Produktbeschreibung

MikroTik CCR2004-1G-2XS-PCIe

Sparen Sie Platz in Ihrem Serverraum, indem Sie einen echten CCR2004 im Server selbst hinzufügen! Dieses einzigartige Produkt kombiniert einen einfachen 2x 25 Gigabit PCIe Ethernet-Adapter mit den beeindruckenden Fähigkeiten eines vollwertigen Routers.

Standardmäßig wird die PCIe-Schnittstelle als vier virtuelle Ethernet-Schnittstellen angezeigt. Zwei Schnittstellen im Passthrough-Modus zu den 25G-SFP28-Cages. Die verbleibenden zwei virtuellen Ethernet-PCIe-Schnittstellen werden mit dem Gigabit-Ethernet-Port für den Managementzugriff überbrückt. Der Benutzer kann alle Schnittstellen und Einstellungen frei konfigurieren, da man hier ein voll funktionsfähiges RouterOS vor sich hat.

Damit dieses CCR-Gerät als NIC funktioniert, wurde ein neuer Passthrough-Modus implementiert. Grundsätzlich ein FastForward-FastPath-Modus, der auch Hardware-Link-Status weitergeben kann.

Mit 4 GB RAM, 128 MB NAND-Speicher und einer leistungsstarken Quad-Core-ARMv8-64-Bit-CPU kann dieses Gerät eine Menge bewältigen: Firewalls, Benutzerverwaltung und Zugriffskontrolle für Heimmedien und Dateiserver und sogar eine gewisse Verkehrskontrolle in Rechenzentren – ohne die Notwendigkeit eines eigenständigen Routers.

Dieser Formfaktor ist mit bestimmten Einschränkungen verbunden, die Sie beachten sollten. Die CCR-NIC-Karte benötigt im Vergleich zu ASIC-basierten Setups einige Zeit zum Hochfahren. Wenn das Hostsystem vor der CCR-Karte hochgefahren ist, wird es nicht unter den verfügbaren Geräten angezeigt. Sie sollten eine Initialisierungsverzögerung für PCIe-Geräte nach dem Einschalten im BIOS hinzufügen. Oder Sie müssen die PCIe-Geräte vom HOST-System neu initialisieren.

Umsetzbar via Linux wie folgt: 

  • echo “1” > /sys/bus/pci/devices/0000\:03\:00.0/remove
  • sleep 2
  • echo “1” > /sys/bus/pci/rescan

where 0000\:03\:00.0 is this device ID

MikroTik ist gespannt auf Ihre Anwendungsfälle für dieses unkonventionelle Gerät: eine einfache Hochgeschwindigkeits-Netzwerkkarte kombiniert mit einem leistungsstarken Cloud Core Router. Entfesseln Sie das Potenzial Ihres Servers mit der gewaltigen Kraft von RouterOS!

Hinweis: Das Gerät wird von Linux (Mindestens Kernel Version 5.15.25) und RouterOS (Mindestversion 7.x) unterstützt - Wird aber unter Windows nicht erkannt.

 

  

 


Specifications

Details
Product code CCR2004-1G-2XS-PCIe
Architecture ARM 64bit
CPU AL52400
CPU core count 4
CPU nominal frequency 1500 MHz
RouterOS license 6
Operating System RouterOS
Size of RAM 4 GB
Storage size 128 MB
Storage type NAND
MTBF Approximately 200'000 hours at 25C
Tested ambient temperature -20°C to 60°C
   

Powering

Details
Max power consumption 29 W
Max power consumption without attachments 22 W
Cooling type 1 fans

Ethernet

Details
10/100/1000 Ethernet ports 1

Fiber

Details
Number of 25G SFP28 ports 2

Other

Details
CPU temperature monitor Yes
Current Monitor Yes
PCB temperature monitor Yes
Voltage Monitor Yes

Certification & Approvals

Details
Certification CE, EAC, ROHS
IP 20

The device has an operating system preinstalled and licensed. No separate purchase is necessary and the product is ready to use.
The device includes free software updates for the life of the product or a minimum of 5 years starting from date of purchase..

 


 

 

 


Downloads

Datei Dateigröße
CCR2004-1G-2XS-PCIe.pdf CCR2004-1G-2XS-PCIe.pdf 1.55 MB

Mikrotik-Store.eu Empfehlungen - Alternativprodukte / Zubehör

Mikrotik-Store.eu - Support - 60min

Mikrotik-Store.eu - Support - 60min

99,96 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten